So, 26.05.2024

MS IE 5.x 1024x768

Schickermänner Schützenfest

2003
Dieses Mal haben wir uns bereits um 13 Uhr auf dem Mühlenwall getroffen. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, daß es mit dem Durchzählen irgendwie nicht besser wird und wir ganz schön lange brauchen. Dazu kommt noch, daß wir in diesem Jahr bei dem amtierenden König Jürgen Lammerskötter auf dem Hof feiern wollten, was ja auch nicht gerade vor der Türe ist. Das Wetter war zunächst einfach traumhaft, doch wie aus dem nichts fing es an zu regnen wie aus Eimern. Dank der vorbildlichen Organisation durch Vorstand und König kamen wir mit Planwagen alle mehr oder weniger trocken in Heven an.

Nach Beendigung des traditionellen Durchzählens begann das spannende Schießen auf den Vogel. Frank Busemas konnte es in diesem Jahr für sich entscheiden und erkohr Bettina Oettigmann zur Königin. Zum Festball auf dem Hofe Lammerskötter fanden sich ca. 300 Leute ein, die das Fest wieder einmal zu einer Spitzen-Party werden ließen. Sicher Nicht ganz unschuldig war daran unser Georg "Rossi" Roßbach!
Viel Spass mit den Fotos! Ein fettes Dankeschön an Anne A. aus S. die viele Bilder gemacht und zur Verfügung gestellt hat! :o)
Antreten um 13 Uhr auf dem Mühlenwall
Traditionelles Antreten auf dem Mühlenwall um 13 Uhr Pfingstsonntag
N bischen Bier, n bischen Schnapps und dann lässt es sich gut aushalten!
Frank und Markus müssen sich vorm Oberst rechtfertigen...
JÜrgen hat seine schöne Plakette besudelt... Sonne, Bier und Schnapps. Das hilft weiter!

"The Schickermänner-Revival-Band"
Ohne Euch geht's nicht Jungs...
Ersatz Stechschrittgott U-U-Udo


Boogie's persönlicher Betreuer Maik kommt mit dem Rolli angefahren um Boogie abzuholen
Naja, mit dem Stechschritt üben wir wohl noch mal...
Migo bringt einen Rolli für Boogie unseren Mopedgeschädigten
Begrüßen des Königspaares mit seinem gesamten Hofstaat
Stefan sorgt für lecka Abkühlung :o)


Guck Dir das gut an Kleiner,
sowas kannst Du auch wenn
Du mal groß bist :o)

Auf dem Weg zu Lammerskötter.
Auf Grund des Regens sind wir auf Planwagen umgestiegen...
Ein Faaaahraaadlenker......
Manni-The-Marpert in Action RAUL HALTS MAUL :o)))
Raul hält uns mit
"He's got the whole wide world"
bei allerbester Laune

*schwitz* :o)
Jürgen hat uns seinen Trockner zur Verfügung gestellt - nur so zur Erklärung. Also Mike war nicht als Chippendale engagiert...

Irgendwann mittags
beim Vogelschiessen

Mike - Melle - Susi - Frank


Unser Königspaar:

Frank Busemas mit seiner Lieblichkeit Bettina Oettigmann

Das ehrenwerte Königspaar Frank und Bettina

Wie bereits in den vergangenen Jahren sorgten auch dieses Mal die Vandale Brüder für eine anständige Bewirtung der Festgäste. Ohne eine solche professionelle Hilfe ist es schlicht unmöglich ein vernüftiges Fest in diesem Umfang zu feiern!
Ein FETTES DANKE SCHÖN
an die Vandale!

Die Vandale Brüder in Action

Heinrich Kappelhoff zusammen mit Karl-Heinz Büscher "ächter de Thek"

In diesem Jahr bekamen wir zusätzlich tatkräftige Unterstützung hinter der Theke von dem ersten Vorsitzenden des Haverbecker Schützenvereins Heinrich Kappelhoff. Zusammen mit König Karl-Heiz Büscher absolvierte er für knapp 2 Stunden einen hervorragenden Thekendienst!
Vielen Dank!!

  Chrissi kann sie alle haben *gg*
Claudia und Anne
 
wat issat schöööön :)

Sieht aus als wenn es
Spaß gemacht hat
Nadine und Claudia Thomas und Susi
Dj Georg "Rossi" RoßbachThomas und Ricarda Rita und Claudia
Pfingstmontag haben wir uns um 13 Uhr zum Bosskönig schiessen wieder getroffen...




Nein, Grill auf herkömmliche Weise
anzünden gibts bei uns nich. Da
mußte natürlich der etwas über-
dimensioniere Fön ran. Naja, nach 2
Minuten war halt alles Glut... :o))

Gemütliche Runde an der Vogelstange

Haaalooo Booogie
Die Stimmung befindet sich ganz kurz vor dem Siedepunkt...

Ich glaub mir wird schlecht...
Jürgen und Udo im Rolli
Frank am schrubben.... ...und Thomas am spritzen :o)
Boogie, grad noch auf der Fresse gelegen, schon wieder aufm "Moped" :o)
Betrunken und kleinen Kindern passiert nix.
Gott sei dank, hier war ja doppelt gesichert :o))
Schneelleeeer....
In der Ebene wurde sich halt Unterstützung geholt...

Joar, das wars dann erstmal wieder. Schützenfest ist wirklich eine geile
Einrichtung, das macht jedes Jahr aufs Neue wieder Spass! In diesem Jahr
war zwar abends auf der Party der Eintritt für unter-18-jährige nicht gestattet,
aber das hat der Party keinen Abbruch getan. Diese Regelung wurde nach dem
letzten Jahr notwendig, weil das Fest dort etwas aus den Fugen geraten war.
Wenn sich jemand diese Seite ansieht, und noch nie auf dem Schickermänner
Schützenfest war, denen kann ich nur empfehlen das Fest mal mit zu feiern,
ich bin davon überzeugt das es nicht bereut wird!
In diesem Sinne - bis zum nächsten Jahr!
Froi mich schon...
Design by
M. Bense