So, 26.05.2024

MS IE 5.x 1024x768

Cliquentour 1999

Trier
Die "PortaNigra" in Trier
1999 ging es auf nach Trier, wo uns Franks großer Bruder Ralf Wigger ein wenig von der Geschichte der Stadt näher zubringen versuchte...

Im April 1999 brachen die Schickermänner zu ihrer ersten Cliquen-Tour auf. Nachdem alle das Trainingslager (getarnt als Kegelabend) einen Tag vorher mehr oder weniger gut überstanden hatten, wurde sich Freitagsmorgens pünktlich um 10 Uhr bei Ebbinghoff zum Kaffee getroffen. Die Organisatoren hatten Gott-sei-dank- nicht vergessen, etwas gekühltes mitzunehmen, so gabs nach dem Kaffee direkt die erste Dose Hopfen. Dann sind wir mit Bus und Bahn nach Trier gefahren. Im folgenden seht ihr einige 'Impressionen' unserer Fahrt!
Viel Spa�!

Zun�chst waren alle noch super gelaunt und hatten Spa� ohne Ende.....

Der erste Tag ging noch...
Frank und Mike bei der 'Arbeit'

....doch dann ging einigen das Geld aus. Frank und Mike versuchten auf ihre Weise Neues zu verdienen.

Michael bekam sogar promt einen verantwortungsvollen Job in der Trierer Innenstadt!
Michael, der freundliche Parkautomat
VERKAUFEN MANN!!!

Wie man sieht
ein sehr stre�iger Job! ;-))

Der gute Sasse-Korn

Unsere Haupt-
nahrungsmittel!

K 49

Fünf Schickerm�nner im fortgeschrittenem Stadium

Bernhard, Thomas, Dirk, Michael und Thomas M.
Udo of Liberty

Heilig werde mein Bier!

Das waren einige Augenblicke des Ausflugs. Leider kann man nicht im geringsten wiedergeben, wie lustig es an diesem Wochenende war. Es ist schon ein echtes Erlebnis, mit 19 Schickermännern so eine Tour zu unternehmen. Am Sonntagabend trafen dann alle wieder wohlbehalten in Sch�ppingen ein. �ber eines waren sich alle einig: Es waren 3 super coole Tage, an denen viele Tr�nen gelacht wurden. Ich glaube ich spreche f�r alle, wenn ich sage, da� ich mich schon auf die nächste Fahrt freue, egal wohin!


Design by
M. Bense